Was ist ThetaHealing®?

Viviane Volz I ThetaHealing® & Beratung München | Viviane Volz
vom 13.02.2019, Kategorie: Coaching & Berater, 147 mal gelesen , letzte Aktualisierung am 2019-03-14 12:50:22.0
© unsplash
Vorsicht ansteckend!

ThetaHealing ist eine effektive, energetische Methode der Persönlichkeitsentwicklung, die in den 90er-Jahren von der Amerikanerin
Vianna Stibal entwickelt wurde. Durch ThetaHealing sind schnelle, positive und nachhaltige Lebensveränderungen möglich.
Dein Unterbewusstsein wird von unnötigem Ballast befreit und Du machst wertvolle Lernerfahrungen.

Jetzt wird’s spannend
Wenn du dich fragst, wie das alles so schnell und einfach gehen soll mit der nachhaltigen positiven Veränderung und mit den Erkenntnissen, dann erzähle ich dir gerne mehr davon. Ich war schon immer fasziniert davon, mich selbst und andere besser zu verstehen. Deshalb habe ich mich vor vielen Jahren auf den Weg begeben, habe verschiedenste Methoden ausprobiert, Seminare belegt und viele Bücher gelesen. Von all diesen Methoden hat mich keine so begeistert und überzeugt wie ThetaHealing.

Woher kommt der Name?
Man spricht vom Theta-Zustand des Gehirns, wenn unsere Gehirnwellen auf einer langsamen Frequenz von ca. 4–7 Hz pro Sekunde schwingen. Diesen Zustand erreicht unser Gehirn automatisch im tiefen Entspannungs- oder Meditationszustand oder auch in der Übergangsphase zwischen Wachsein und Schlafen. Es ist also ein ganz normaler und alltäglicher Zustand.
Kinder z. B. befinden sich ungefähr bis zu ihrem 7. Lebensjahr die meiste Zeit in der Theta-Frequenz. In diesem Zustand lernen sie besonders leicht und schnell, da das Unterbewusstsein gerade dann sehr empfänglich für Programmierungen ist. Zusätzlich nimmt das Unterbewusstsein in dieser Zeit auch hinderliche Glaubenssätze und Erfahrungen auf, die oft die Ursache dafür sind, dass wir später in verschiedenen Lebensbereichen immer wieder die gleichen negativen Muster durchleben.

Genau die richtige Stelle
Da wir im Theta-Zustand den besten Zugang zu unserem Unterbewusstsein haben und somit auch zu unseren limitierenden Glaubenssätzen und hinderlichen Programmen, macht es Sinn, unseren Problemen in diesem Zustand auf den Grund zu gehen.

Dein ganzes Leben besteht aus Glaubenssätzen
Viele davon sind gut. Und es gibt eben auch welche, die dir nicht dienen, die tief in dir sitzen und dich tagtäglich daran hindern, in deine volle Kraft zu kommen. Sie sorgen dafür, dass du immer wieder die gleichen Situationen und Menschen anziehst, dich immer wieder gleich verhältst und dadurch immer wieder negative Ergebnisse erzielst. Auch deine gesundheitlichen Probleme haben mit hoher Wahrscheinlichkeit etwas mit deinen unbewussten Programmen zu tun.
Viele glauben, dass ein Glaubenssatz nicht da ist, wenn sie ihn nicht denken. Ein Glaubenssatz ist jedoch viel mehr als ein Gedanke. Die Summe aller Glaubenssätze, die wir in uns tragen, schafft unsere Identität. Ein Glaubenssatz wird auch Überzeugung oder unbewusstes Programm genannt und findet fast immer auf der unbewussten Ebene statt. Durch Nachdenken wirst du deine Glaubenssätze kaum herausfinden. Und dank ThetaHealing musst du das auch nicht.

Genau genommen sitzen Deine Glaubenssätze auf vier Ebenen
1. Auf der mentalen Ebene sitzen Deine Überzeugungen, die Du seit Deiner Kindheit gelernt hast
2. Die genetische Ebene speichert die Glaubenssätze und Programme Deiner Vorfahren in Deiner DNA
3. Auf der historischen Ebene sitzen die Erinnerungen aus Deinen früheren Leben
4. Auf der Seelenebene zeigt sich alles, was der Mensch ist und was ihn ausmacht

Es ist wirklich so einfach
Diese vier Ebenen erreicht man mit ThetaHealing ganz leicht und wenn deine Kernüberzeugung gefunden ist, kann sie in wenigen Minuten von allen vier Ebenen gelöst werden und durch neue, dienliche Programme und Überzeugungen ersetzt werden.
Die Veränderungen für dein Leben kannst Du meistens schon während der Behandlung deutlich spüren. Sie führen zu mehr Leichtigkeit in allen Bereichen. Dein Selbstwert verbessert sich. Du nimmst die Welt um dich herum anders wahr und findest immer mehr zu dir selbst. Stück für Stück wächst dein Bewusstsein, deine Lebensfreude und deine Gesundheit. Deine zwischenmenschlichen Beziehungen entspannen und verbessern sich. Du merkst, dass du in bestimmten Situationen gelassener reagierst, dass du langfristig immer weniger in solche Situationen gerätst und dass du andere Menschen in dein Leben ziehst.

Vereinbare ein unverbindliches, kostenfreies Erstgespräch mit mir. Ich freue mich darauf, dich persönlich kennenzulernen!
Telefon: 0173 6811 811, info@vivianevolz.de

ThetaHealing® ist eine registrierte Handelsmarke von Vianna Stibal.

Rechtlicher Hinweis
Geistiges Heilen dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung beim Arzt oder Heilpraktiker.

Viviane Volz I ThetaHealing® & Beratung München
Deisenhofener Str. 59
81539 München
Coach München Obergiesing-Fasangarten
4.5 / 5 (4 Bewertungen)

Geben Sie nun Ihre Bewertung ab!

Diskutieren Sie mit!

Um sich an der Diskussion zu beteiligen melden Sie sich bitte an. Haben Sie noch keinen Zugang zum Diskussionsforum, können Sie sich einfach registrieren. Falls Sie das Passwort vergessen haben klicken Sie bitte hier. Teilnehmer können sich hier anmelden.
Viviane Volz 2019-03-21 22:05:41.0
Hallo fap,
es gibt Glaubenssätze, die wir bewusst als Gedanken wahrnehmen können und auch aussprechen, wie z.B. "Pech im Spiel, Glück in der Liebe". Ein Single, der diesen Glaubenssatz hat und beruflich erfolgreich ist, wird eine Beziehung von sich fern halten, da er sonst seinen Erfolg gegen die Liebe eintauschen müsste.
Und dann gibt es Glaubenssätze, die wir nicht bewusst als Gedanken wahrnehmen können, von denen wir nichtmal eine Ahnung haben. Diese stellen die Mehrzahl unserer Glaubenssätze dar. Sie sitzen tief in unserem Unterbewusstsein und werden auch Überzeugungen genannt. Wenn jemand als Kind beispielsweise von den Eltern geschlagen wurde und direkt danach von denselben Eltern liebevoll getröstet wurde, weil diese ihre Affekthandlung bereut haben und wieder gut machen wollten, dann kann es sein, dass das Kind die Überzeugung "Liebe tut weh" angelegt hat. Das hat im späteren Leben möglicherweise zur Folge, dass dieser Mensch in Liebesbeziehungen immer wieder schmerzliche Erfahrungen macht.
fap 2019-03-14 16:16:13.0
Hallo Viviane, du schreibst "Viele glauben, dass ein Glaubenssatz nicht da ist, wenn sie ihn nicht denken" Das klingt sehr interessant, aber was unterscheidet einen Glaubenssatz eigentlich genau von einem Gedanken?
Das könnte Sie auch interessieren
Viviane Volz, 12.03.2019, Coaching & Berater, 19 mal gelesen
Entspannt mit Kollegen und Vorgesetzten
Selbstvertrauen und Selbstwirksamkeit machen es möglich
(letzte Aktualisierung 14.03.2019)
Joachim Goebel, 27.08.2018, Coaching & Berater, 171 mal gelesen
ZRM Grundkurs & Seminare
Das Zürcher Ressourcen Modell «ZRM®» ist ein Selbstmanagement-Training, das Sie in die Lage versetzt, Lebensziele klar herauszuarbeiten und dann konsequent zu verfolgen. «ZRM®» basiert auf aktuellen neurowissenschaftlichen Forschungsergebnissen.
(letzte Aktualisierung 15.11.2018)
Siglinde Schäfer, 03.05.2017, Coaching & Berater, 383 mal gelesen
Hilfe und Beratung bei Lebenskrisen
Warum nur eine Krise Ihnen hilft, sich besser zu verstehen und wie ich Ihnen dabei helfen kann.
(letzte Aktualisierung 19.07.2017)
Martina Tahiri, 26.07.2017, Coaching & Berater, Martina Tahiri 241 mal gelesen
Neue Vorträge von Martina Tahiri - Coach Fürstenfeldbruck - Sommer-Herbst-Programm 2017
Coach Martina Tahiri bietet in ihren Themenabenden eine Einführung zu Raus aus der Abhängigkeit, Hochsensibilität sowie Hilfe für Singles. Gleich anmelden und Platz sichern!
(letzte Aktualisierung 26.07.2017)
Jean-Marie Bottequin, 01.06.2017, Coaching & Berater, Redaktion exklusivsuche.de / Jean-Marie Bottequin 177 mal gelesen
Lebens-Sinn-Coaching für ein gesundes und leistungsfähiges Leben
Wünschen auch Sie sich auch mehr Lebensqualität und Leistungsfähigkeit? Mit meinem Lebens-Sinn-Coaching kann ich Ihnen helfen, privat glücklicher und beruflich erfolgreicher zu sein.
(letzte Aktualisierung 01.06.2017)
Infos &
Teilnahme