Intuition trainieren - Wir sind mehr als Denker!

Stefan Peck - Intuitive Beratung & Supervision | Stefan Peck
vom 10.11.2017, Kategorie: Coaching & Berater, 184 mal gelesen , letzte Aktualisierung am 2017-12-08 12:23:02.0
© Stefan Peck
Unser materielles Weltbild basiert auf Vernunft, Verstand und rationalem Denken. Aber uns und unser ganzes Sein und Wirken auf Rationalität zu reduzieren, ist ein großer Irrtum. Wir sind wesentlich mehr als unser Verstand. Wir sind Bewusstsein, wir sind Seele, wir sind Geist, Materie und natürlich auch Verstand, aber eben nicht ausschließlich. All diese Attribute fügen sich in unserem Mensch-sein zusammen. Dennoch leben wir unseren Alltag und gestalten unser Umfeld zum Großteil ohne unsere natürliche Ressource, sprich die Intuition, zu nutzen.

Was ist Intuition?

Im Alltagsgebrauch verstehen wir darunter oftmals eine innere Eingebung, die uns entscheiden oder handeln lässt, ohne dass wir uns dies rational erklären können. Darüber hinaus wird Intuition auch als etwas Mystisches, Irrationales oder Esoterisches betrachtet und als "Siebter Sinn" bezeichnet. Aber Intuition ist nichts Mystisches oder Unerklärliches, im Gegenteil. Intuition ist eine ganz natürliche Qualität, sie ist Teil unserer menschlichen Natur. Jeder von uns hat Intuition.

Selbst Albert Einstein, als einer der größten Denker des vergangenen Jahrhunderts, hat die Intuition besonders wertgeschätzt,

„Alles was zählt, ist die Intuition.“

und unsere Gesellschaft hinsichtlich dem Umgang mit Intuition stark kritisiert.

„Der intuitive Geist ist ein Geschenk und der rationale Geist ein treuer Diener.
Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat."

Damit bringt er deutlich zum Ausdruck, was wir heute vielfach beobachten können. In unserer vom Verstand geprägten modernen Welt, wird uns der Glaube und das bewusste Nutzen unserer Intuition aberzogen.

Wir sind mehr als rationaler Verstand!

Unser materielles Weltbild basiert auf Vernunft, Verstand und rationalem Denken.
Aber uns und unser ganzes Sein und Wirken auf Rationalität zu reduzieren, ist ein großer Irrtum. Wir sind wesentlich mehr als unser Verstand. Wir sind Bewusstsein, wir sind Seele, wir sind Geist, Materie und natürlich auch Verstand, aber eben nicht ausschließlich. All diese Attribute fügen sich in unserem Mensch-sein zusammen.

Dennoch leben wir unseren Alltag und gestalten unser Umfeld zum Großteil ohne unsere natürliche Ressource, sprich die Intuition, zu nutzen.

Klar, das wurde und wird uns auch nicht gerade leicht gemacht. Die meisten von uns sind in keinem von Intuition geprägtem Umfeld aufgewachsen. Die erfahrene Erziehungskultur, das Schulsystem im Speziellen und unser materiell ausgerichteter Alltag lassen in unserem Leben kaum Raum und Zeit für bewusstes Wahrnehmen unseres Baugefühls.

Obwohl es uns nicht bewusst ist, treffen wir täglich tausend kleine Entscheidungen intuitiv.
Psychologen und Gehirnforscher sind sich einig, dass wir mit unserem bewussten Verstand viel zu wenig Informationen erfassen und verarbeiten können, um komplexe Sachverhalte zu lösen. Selbst die von uns als rein rational wahrgenommenen Entscheidungen oder Handlungen sind demzufolge immer auch zum Teil intuitiv.
Was wir also schon tun, ohne es zu bemerken, ist unsere Intuition unbewusst zu nutzen. 

Intuition trainieren und bewusst nutzen

Heute sind wir mehr den je gefordert uns unsere Intuition bewusst zu machen: Davon zu sprechen, sich selbst darin zu üben und seinen eigenen Lebensraum und die Lebenszeit so zu gestalten, das Intuition sich entfalten kann. Das ist für die meisten von uns mit Aufmerksamkeit und mit praktischen Handlungen verbunden:

  • Wir dürfen neue Gewohnheiten in unseren Alltag integrieren, die der Intuition Raum geben. Das können kurze Achtsamkeitsübungen sein, während unser Morgen- oder Abendroutine oder auf dem Weg in die Arbeit. Das können natürlich auch Meditation oder körperorientierte (Yoga, Thai Chi, usw.) Methoden sein. 
  • Wir dürfen uns mit Menschen umgeben, die ebenfalls ein Bewusstsein für Intuition und ihre Bedeutung haben.
  • Wir dürfen bewusst und vermehrt mit anderen über Intuition sprechen.
  • Wir dürfen die größte und natürlichste Ressource von Intuition für uns nutzen – die Natur.

Wenn wir der Intuition mehr Platz in unserem Leben einräumen, dann ist es uns auch möglich, diesen unbewussten Wissensschatz bewusst zu nutzen, um

  • Entscheidungen zu treffen
  • Fragen zu klären
  • Potentiale zu erkennen und zu entfalten
  • Herausforderungen und Schwierigkeiten zu lösen

Damit sind wir in der Lage die Weisheit der Gefühle – die Intuition bewusst einzusetzen. Der Verstand darf dabei die Rolle des treuen Dieners übernehmen und sich um die konkrete Umsetzung kümmern.

So bringen wir Herz und Verstand in Einklang.

Sie wollen mehr zum Thema Intuitionstraining erfahren, rufen Sie mich gerne unverbindlich an!

Mehr zum Thema Intuition auch unter: https://www.stefanpeck.com/intuition

Autor: Stefan Peck
Stefan Peck - Intuitive Beratung & Supervision
LebensGefühl
Gaißacher Straße 74
83646 Bad Tölz
Coach Bad Tölz
4.8 / 5 (5 Bewertungen)

Geben Sie nun Ihre Bewertung ab!

Diskutieren Sie mit!

Um sich an der Diskussion zu beteiligen melden Sie sich bitte an. Haben Sie noch keinen Zugang zum Diskussionsforum, können Sie sich einfach registrieren. Falls Sie das Passwort vergessen haben klicken Sie bitte hier. Teilnehmer können sich hier anmelden.
Das könnte Sie auch interessieren
Stefan Peck, 06.12.2017, Coaching & Berater, Stefan Peck 119 mal gelesen
Intuition trainieren - Entscheiden und Machen
Intuitionstraining beginnt mit dem eigenen Antrieb – mit der Entscheidung und der Absicht handeln zu wollen und es dann zu tun! Wir dürfen uns zuerst entscheiden, für uns selbst zu sorgen, um ruhiger, stressfreier und somit bewusster durch unseren Alltag zu gehen. Mit der Umsetzung dessen, starten wir am besten heute und jetzt!
(letzte Aktualisierung 08.12.2017)
Stefan Peck, 19.12.2017, Coaching & Berater, 187 mal gelesen
Intuition trainieren - 5 Tipps für den Alltag
Intuition ist uns allen in die Wiege gelegt. Sie ist eine ganz natürliche Qualität. Dennoch nutzen wir diese wertvolle Entscheidungshilfe nur unbewusst. Unsere Intuition / Achtsamkeit zu trainieren kann zu unserem Alltag gehören, wie die tägliche Körperpflege. Wenn wir das tun, können wir unser Bauchgefühl als Entscheidungshilfe und in weiterer Folge zum Krisenmanagement bewusst einsetzen.
(letzte Aktualisierung 19.12.2017)
Stefan Peck, 31.05.2017, Coaching & Berater, Redaktion exklusivsuche / Stefan Peck 176 mal gelesen
Wie die richtige Einstellung glücklich macht und gesund hält
Warum das Leben 'aus dem Bauch heraus' nicht nur gut tut, sondern das einzig wahre Lebensgefühl ist und wie ich Ihnen helfen kann, Ihr Glück zu finden.
(letzte Aktualisierung 12.06.2017)
Jean-Marie Bottequin, 01.06.2017, Coaching & Berater, Redaktion exklusivsuche.de / Jean-Marie Bottequin 85 mal gelesen
Nonverbal erfolgreicher kommunizieren
Wussten Sie, dass Haltung, Gang, Mimik, Gesten und sogar die Fußstellung einen Anteil von 55 Prozent daran hat, ob die Kommunikation mit Ihrem Gegenüber erfolgreich ist? Mit meinem Training arbeiten Sie gezielt an Ihrer individuellen Körpersprache
(letzte Aktualisierung 01.06.2017)
Siglinde Schäfer, 03.05.2017, Coaching & Berater, 275 mal gelesen
Hilfe und Beratung bei Lebenskrisen
Warum nur eine Krise Ihnen hilft, sich besser zu verstehen und wie ich Ihnen dabei helfen kann.
(letzte Aktualisierung 19.07.2017)
Martina Tahiri, 26.07.2017, Coaching & Berater, Martina Tahiri 170 mal gelesen
Neue Vorträge von Martina Tahiri - Coach Fürstenfeldbruck - Sommer-Herbst-Programm 2017
Coach Martina Tahiri bietet in ihren Themenabenden eine Einführung zu Raus aus der Abhängigkeit, Hochsensibilität sowie Hilfe für Singles. Gleich anmelden und Platz sichern!
(letzte Aktualisierung 26.07.2017)
Jean-Marie Bottequin, 01.06.2017, Coaching & Berater, Redaktion exklusivsuche.de / Jean-Marie Bottequin 106 mal gelesen
Lebens-Sinn-Coaching für ein gesundes und leistungsfähiges Leben
Wünschen auch Sie sich auch mehr Lebensqualität und Leistungsfähigkeit? Mit meinem Lebens-Sinn-Coaching kann ich Ihnen helfen, privat glücklicher und beruflich erfolgreicher zu sein.
(letzte Aktualisierung 01.06.2017)
Martina Tahiri, 10.05.2017, Coaching & Berater, Martina Tahiri 149 mal gelesen
Vortrag (beendet): Single Coaching – (Wie) kann ich als Single glücklich leben?
Neuer Vortrag von Martina Tahiri zum Thema Leben als Single am 31. Mai 2017 ab 19 Uhr - beendet. Neue Termine hier bei exklusivsuche.de erfahren
(letzte Aktualisierung 26.07.2017)
Petra Rattay, 28.01.2018, Coaching & Berater, 75 mal gelesen
Bhakti Yoga
Mit Bhakti Yoga finden insbesondere emotionalere Menschen einen möglichen Weg, um Freude zu erreichen
(letzte Aktualisierung 28.01.2018)
Eckhard Schölzel, medizinischer und persönlicher Coach, 29.08.2016, Coaching & Berater, Eckhard Schölzel 618 mal gelesen
Ressourcen balancieren - genau wie Sie es brauchen!
Was geschieht, wenn Sie Ihre Ressourcen balancieren? Ihr Organismus ist prinzipiell in der Lage, mit (fast) allem fertig zu werden, was kommt. Wenn interne Ressourcen erschöpft sind, können einzelne Belastungen das "Maß voll machen". Stärken Sie Ihre Fähigkeit zur Selbstregulation, gewinnen sie ein leichteres Leben!
(letzte Aktualisierung 27.09.2017)
Infos &
Teilnahme